Herzlich Willkommen
auf der Homepage des Vereins Utho Ngathi - Südliches Afrika e.V.

Aktuelles

Sozialaktion für Utho Ngathi am Berufskolleg in Olpe/Lennestadt und Attendorn


Wie im gelebten Schulprogramm verankert, führt das Berufskolleg des Kreises Olpe auch in diesem Jahr wieder eine SOZIALAKTION durch, die in der Zeit vom 27. März bis zum 05. Mai stattfinden wird. Im Auftrag der Lehrerkonferenz wurde beschlossen, dieses Mal das Projekt “Utho Ngathi: Wir sind wertvoll füreinander“ zu unterstützen.

Die Sozialaktion 2017 wurde mit drei Auftaktveranstaltungen durch den Schulleiter, Herrn Schmidt und die beteiligten Kolleginnen und Kollegen an den drei Standorten des Berufskollegs in Olpe, Lennestadt und Attendorn eröffnet.

 

Herr OStD Schmidt betonte, dass es seit über 20 Jahren gute Tradition der Schule sei, mit der Sozialaktion Projekte in den Ländern zu fördern, die besonders mit den negativen Folgen des Globalisierungsprozesses zu kämpfen haben. Die durch die Sozialaktion unterstütztenProjekte sollen dazu beitragen, die Lebensbedingungen für die Menschen zu verbessern und ihnen in ihrer Heimat eine menschenwürdige Existenz zu sichern.


Mit einer Präsentation von Anja, Jana und Maite konnten Susanne, Jana, Annette und Heike die Arbeit von Andreas und Masauso vorstellen und gleich die ersten Aktivitäten des Kollegiums und der Schülerinnen und Schüler erleben. Es gab Würstchen und Kuchen – die Einnahmen unterstützen die Sozialaktion, ebenso wie die geplanten Sponsorenwanderungen und die Verlosung einer Eintrittskarte (VIP-Lounge)  zum Spiel Mainz 05 gegen RB Leipzig – eine tolle Aktion von Mainz 05, mit der der Verein die Sozialaktion unterstützt.


Die Initiatoren der Sozialaktion möchten mit ihren Aktivitäten  das Hausbesuchs- und Therapieprogramm von Utho Ngathi fördern.Die finanziellen Mittel aus der diesjährigen Sozialaktion sollen dazu dienen, Therapiekoffer anzuschaffen, die ein äußerst wichtiger Schritt sind, die Situation der behinderten Menschen deutlich zu verbessern. Die Koffer enthalten therapeutisches Übungsmaterial, mit dem die Menschen, die in entlegenen Ansiedlungen leben, therapiert werden können. Sie können mit dem Material vor allem regelmäßig physiotherapeutische Übungen absolvieren und werden dabei von geschulten afrikanischen Mitarbeitern betreut. Sie müssen nicht mehr auf die Besuche von Andreas und Masauso warten, die aufgrund der Vielzahl der betreuten Patientennur in größeren Zeitabständen möglich sind. Die Bewegungseinschränkungen der betroffenen Menschen können effektiv reduziert werden, doch nicht nur die Therapieerfolge sind von großer Bedeutung. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung  haben bedingt durch die Therapie relativ häufig Kontakt zu ihren Betreuern und erfahren durch sie zum ersten Mal Zuwendung und Wertschätzung, die sie bisher aufgrund ihrer Behinderung in der Regel nicht erfahren haben.


Wir freuen uns sehr über die Unterstützung des Berufskollegs des Kreises Olpe und wünschen der Aktion auch im Interesse der Menschen mit Behinderung einen vollen Erfolg.

Dezember- Rundbrief von Utho Ngathi
Hier kann der neue Rundbrief von Andreas als PDF-Datei runtergeladen werden!
rundbrief_dezember_2016_UN.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]

September 2016

Eine PDF-Version des Artikels steht hier zum Download bereit!
Inklusion-UN-2016.pdf
PDF-Dokument [728.6 KB]

Wir freuen uns außerordentlich über die Unterstützung der Fa. Evonik und des Vorstandsvorsitzenden Dr. Engel. In Kürze mehr zu den Projekten.

Download des Flyers als PDF-Datei hier...
einladung_16.9_2.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

Liebe Freundinnen und Freunde von Utho Ngathi Südliches Afrika e.V.,
 

Andreas und Masauso sind vom 08.09. bis 13.10.2016 wieder in Siegen.
In dieser Zeit ist neben den Vorträgen in Vereinen, Gemeinden und Schulen, denen ihr/Sie evtl. angehört (dazu sind Termine mit Daniele Spies unter dfspies@t-online.de - 0176 22678485 oder 02736 1030 vereinbar), vor allem unsere zentrale Vortragsveranstaltung im Vereinshaus Am Friedrich-Flender-Platz 8 in Weidenau am 16.09.2016 um 19.00 Uhr geeignet, neues aus Südafrika zu erfahren.

Herzliche Einladung dazu! Es wird Snacks geben und Zeit zum Gespräch sein!

Das Kelly-Konzert ist insofern Benefizveranstaltung, da dort in der Pause Essen und Getränke zu Gunsten von Utho Ngahti verkauft werden. Wahrscheinlich sind Andreas und Masauso anwesend, es wird aber dort keine Bilder zu sehen geben. Dennoch herzliche Einladung dazu.

Und ein Letztes: Für Waffelbackaktionen im Marienkrankenhaus suchen wir Bäckerinnen und Bäcker. Wenn Ihr/Sie Utho Ngahti auf diese Weise unterstützen wollt, freuen wir uns sehr!

Am Freitag, den 11.11.2016 von 12-16 Uhr wird das nächste Waffelbacken sein.

Bei Interesse melden Sie sich / meldet Euch bitte zwei Wochen vorher bei Jana Gamp (Jana-gamp1995@gmx.de  - 0152 32032399). Vielen Dank!

 

Vorankündigung Konzert mit Kathy Kelly und dem Spontichor Krombach - 25.09.2016 - Ev. Kirche Eichen

(Text aus dem Gemeindebrief)

25 Jahre Spontichor Krombach

Ein Vierteljahrhundert ist es nun schon her, dass der Spontichor Krombach gegründet wurde. Als Projektchor für den Kirchentag 1991 im Ruhrgebiet ins Leben gerufen, sind wir mittlerweile ein fester Bestandteil des musikalischen Gemeindelebens unserer Kirchengemeinde.

Aus diesem Grund möchten wir das Jubiläum mit einem Gemeinschaftskonzert der besonderen Art feiern. Wir konnten Kathy Kelly, Frontfrau der legendären Kelly Family, dazu gewinnen, mit uns gemeinsam ein Konzert zu veranstalten. Am Sonntag, 25. September laden wir in die Ev. Kirche nach Eichen ein und hoffen auf eine zahlreiche Gästeschar.

Lassen Sie sich an diesem Abend musikalisch verwöhnen und lauschen Sie der unglaublichen Stimme von Kathy Kelly und den Klängen des Spontichores. In der Pause ist für Essen und Getränke zu Gunsten von Utho Ngathi gesorgt.

Ab sofort gibt es Eintrittskarten für 14 € (Abendkasse 20 €) im Gemeindebüro (0 27 32 – 8 12 87) oder bei den ChorsängerInnen. Bestellungen nehmen wir zudem auch unter spontichor@freenet.de entgegen (nur solange der Vorrat reicht!).

Informationen zur Künstlerin gibt es unter www.kathyannekelly.com

Flyer Utho Ngathi 2016
Hier kann der aktuelle Flyer runtergeladen werden als PDF-Datei!
Flyer Utho Ngathi_7-2016.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]

Juli 2016


Mitgliederversammlung / Änderungen im Vorstand


Foto: Obere Reihe Daniele Spies, 2. Vorsitzende (Bildmitte schwarzes Jacket),

rechts von ihr die neue Schriftführerin Simone Domke sowie der neue Beisitzer Werner Unverzagt. Links von Daniele Spies: Heike Siebel und Jost Berg, beide neue Beisitzer. Davor von links nach rechts: neue Beisitzerin Annette Schumann, Kassenführerin Kathrin Schwarz und die neue stellvertr. Protokollführerin Anja Stoltefuß, ganz vorne im Bild Beisitzerin Susanne Hoffmann-Stein

 

Wir danken der ausgeschiedenen 1. Vorsitzenden Simone Domke, der Beisitzerin Friedlinde Bondorf-Mertens sowie der Protokollführerin Jana Gamp herzlich für ihren langjährigen Einsatz im Vorstand!

Mai 2016

Rundbrief Mai 2016
Der neue 8-seitige Rundbrief aus Südafrika steht hier zum Download als PDF-Datei bereit!
Rundbrief_Mai_2016_UN_web.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

 

Spenden

 

Konto Nr. 41384 

Bankverbindung:
Sparkasse Siegen

BLZ 460 500 01

 

IBAN:

DE83 4605 0001 0000 0413 84

 

BIC:

WELADED1SIE

 

Herzlichen Dank!!!

 

english version
Utho Ngathi bei YouTube

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Utho Ngathi - Südliches Afrika e.V.